Schnittblumenbeete einmal anders

 

Im Hausgarten Biber befinden sich vier gleichgroße Beete, die ursprünglich mit etwas schief geratenem Buchs eingefasst waren.

 

Diese Buchsumrandung wurde nun "gleichmäßig schräg" zugeschnitten. In den Beeten befinden sich Schnittblumen, in denen jeweils bestimmte Farbtöne überwiegen: Rosa-Rot, Blau-Violett, Gelb und Weiß-Blassgelb.

 

Verwendet werden Geophyten, Stauden und in Lücken einjährige Sommerblumen.