Jutta Wagner
    Jutta Wagner

Hausgarten in Grünwald bei München

 

Im Frühjahr 2020 kamen Kunden auf mich zu, die ihre ungenutzte Rasenfläche im Vorgarten umgestalten wollten.

 

Gewünscht waren:

Ein großes Holzdeck für Lounge-Möbel, eine Wasserstelle sowie ein pflegeleichter Kiesgarten mit einer besonderen Zwergkiefer-Sorte: Pinus mugo 'Varella'.

Die Kiefern wurden durch wintergrüne Stauden und verschiedene Gräser ergänzt.

 

Von Mai bis Juli blühen zwischen den Stauden außerdem verschiedene Zierlauch-Arten, die die ortsansässige Insektenwelt glücklich machen.

 

Verwendete Stauden: Lavandula 'Imperial Gem', Geranium 'Czakor, Salvia 'Berggarten'

Gräser: Sesleria autumnalis, Panicum 'Heiliger Hain', Stipa gigantea

Zierlauch: Allium 'Purple Sensation', Allium christophii, Allium sphaerocephalon

 

 

Die ungenutzte Rasenfläche:

 

Nach der Umgestaltung:

 

Zierlauch Anfang Juni 2021:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel